8. Februar 2023

Edelweiss Linz Handball

Der Mai wird heiß

dig

Zu einem wahren Herzschlagfinale kommt es im Mai. Da heißt es Edelweiss/LINZ AG gegen Traun. Und das sogar zweimal binnen einer Woche. Am Samstag, 16.05.2020 kommt es in der letzten offiziellen Meisterschaftsrunde zum großen Showdown mit dem Serienmeister aus Traun. Nur eine Woche später gibt es diese Paarung ein weiteres Mal. Durch die zweimalige Spielverschiebung wurde das Spiel vom Jänner ans Saisonende gereiht. Ein Umstand der einen heißen Mai verspricht. Der Wonnemonat hat es überhaupt in sich. Zuerst gibt es das Aufeinandertreffen mit den Old Boys (02.05.), eine Woche drauf muss die Spielgemeinschaft zum schwierigen Match auswärts nach Wels ehe dann die beiden Spiele (16. und 23.05) gegen den SK Traun folgen. Streicht euch jetzt schon diese Tage fett in eurem Kalender ein und unterstützt unser junges Team. 

Zuvor gibt es aber kommendes Wochenende das Match gegen Eferding. Am letzten Tag im Februar reisen unsere Handballer in die Bezirkshauptstadt und treffen dort um 19:30 Uhr auf die Schützlinge von Trainer Mariusz Kowalski. Jetzt sollte erstmal auswärts voll gepunktet werden, dass es dann auch in weiterer Folge überhaupt zu diesem Mai-Herzschlagfinale kommen kann.

Samstag I 29.02.2020 I 19:30 Uhr I HC Eferding – SG Edelweiss/LINZ AG I Sporthalle Eferding

WeAreEdelweiss #EdelweissLinz  Verfasser: Jürgen Hammang