Mi. Nov 25th, 2020

OFF. Homepage – Handball

Erfolg in Wels

2 min read

In den ersten dreißig Minuten konnte sich keine der beiden Mannschaften so wirklich absetzten. Durch viele Leerläufe und schlecht gewählten Würfen machte sich unser Team das Leben selber schwer. Trotzdem hielt man gegen einen starken Gegner gut dagegen. Demnach ging es auch mit einer knappen 16:17 Pausenführung unserer Jungs in die Kabinen.

In dieser Tonart ging es auch im zweiten Spielabschnitt weiter. Das Spiel wog hin und her. Gut zehn Minuten vor Spielende setzten sich die Gastgeber mit drei Toren etwas ab (26:23). Doch unsere Jungs fanden den Weg zurück ins Spiel und sechs Spielminuten vor Ende war das Match wieder völlig ausgeglichen. Dies bescherte eine echt spannende Schlussphase. Zwei Minuten vor Spielende gingen unsere Burschen mit 27:28 in Führung. Diesen Vorsprung gab unsere Spielgemeinschaft nicht mehr aus der Hand und feierte einen knappen und sehr wichtigen Auswärtserfolg in der Welser Messestadt.

Peter Schierl (Sektionsleiter): „Wir haben uns das Leben heute selber schwer gemacht. Am Ende konnten wir das Match zum Glück noch drehen. Es fehlte etwas die Spritzigkeit und das sonst so erfolgreiche schnelle Spiel nach vorne. Wir sind sehr froh über diese zwei Punkte.“.

Mit diesem Erfolg bleibt unsere Mannschaft als einziges Team in der OÖ Landesliga ungeschlagen und baut somit auch die Führung in der Tabelle aus.

OÖ Handball Landesliga I SG Wels/Lambach – SG Edelweiss/LINZ AG I 27:28 (16:17) I Bester Werfer: Sandro Jankovic (6 Volltreffer), Leon Ghent (5 Treffer)

HIER GIBT ES DIE SPIELDATEN

Die nächsten Spiele:

OÖ Handball Landesliga I Freitag 06.11.2020 I 20:15 Uhr I Edelweiss Old Boys – AHC Wels I SNMS Linz/Kleinmünchen

OÖ Handball Landesliga I Samstag 07.11.2020 I 19:00 Uhr I HC Eferding – SG LINZ AG/NH/Edelweiss I BSH Eferding

OÖ Handball Landesliga I Sonntag 08.11.2020 I 17:00 Uhr I SG Edelweiss/LINZ AG – SK Traun I Ferd. Hüttner Schule Linz

Veröffentlicht: Jürgen Hammang – 25.10.2020

Mehr Beiträge