Bericht Regionalliga West 04. Runde

2014_02_22_28_nermin_christophSU Edelweiß Linz – SK Keplinger Traun 23:23 (8:6) Spielstatistik

Vor 200 Zuschauern entwickelte sich ein spannendes Derby. Edelweiß hatte den besseren Start und führte nach 25.Min. mit 8:4, die SG konnte jedoch bis zur Pause auf 8:6 verkürzen.  Torhüter Radu Holom hielt Edelweiß mit guten Paraden im Spiel und zur wesentlich zur Führung bei.  In der 2. Halbzeit startete Edelweiß schlecht ins Spiel und lag nach 11 Min. in der 41.Min. 9:15 hinten. Im Angriff lief nichts mehr, gute Torchancen konnten nicht verwertet werden und in der Deckung waren große Lücken, die durch Traun genutzt wurden. Nach 50. stand es 13:19 für SG Traun/Tirol und es schien das Spiel schon verloren zu sein. Doch mit Edelweiß-Geist kämpfte sich unsere Mannschaft heran, In der 55. Min. gelang Nermin Alkic der Anschlusstreffer zum 19:20. Die letzten 5 Min. waren an Spannung nicht zu überbieten, Traun erhöht auf 19:21, Edelweiß verkürzt durch Markus Gschwandtner auf 20:21, Traun erhöht auf 20:22, Edelweiß verkürzt durch Markus Gschwandtner auf 21:22, Traun erhöht auf 21:23, Edelweiß gelingt durch Tore von Christoph Gattermayr  58:45 Min. der Anschlusstreffer zum 22:23 und Christoph Ott gleicht in Min. 59:53  zum umjubelten 23:23 aus. Ein Pauschallob an die ganze Mannschaft, die gut begann, dann in ein Tief fiel und mit Kampfgeist wieder das unmögliche war machte und noch ein Unentschieden erkämpfte. Tabelle:  1. SG Klagenfurt 4 Punkte, Sportunion Edelweiß Liz 2 Punkte, SG Keplinger Traun/HC Tirol 2 Punkte.

Das nächste Spiel in der Regionalliga West ist zu Hause  am 11.04.2015 18:00 Hüttnerschule gegen SG Klagenfurt.

Veröffentlicht unter News

Vorschau Regionalliga West 04. Runde

flyerRLW

Das Auswärtsspiel in Innsbruck  SG Keplinger Traun/HC Tirol – Sportunion Edelweiß Linz  endete  27:27 (12:9).

Sportunion Edelweiß Linz möchte mit einem Sieg gegen Traun/Tirol  die Chancen waren, die Regionalliga West  zu gewinnen. Nach den zuletzt gezeigten Leistungen ist ein spannendes Handballspiel zu erwarten, in dem es keinen Favoriten gibt.

Veröffentlicht unter News

Bericht Regionalliga West

SG Klagenfurt – SU Edelweiß Linz  28:22 (13:11) Spielstatistik

Edelweiß begann mit einer guten Abwehr und konnte nach 15 Min. ein 6:6 halten.  Dann gelang Klagenfurt durch Kontertore eine Führung von 11:8, die wir bis zur Pause auf 13:11 reduzieren konnten. Leider wurden 3 Gegenstöße frei vor dem Tormann verworfen und dazu noch einige Torchancen vom Kreis ebenfalls vom gut agierenden SG Tormann gehalten. In der 2. Halbzeit gelang Klagenfurt durch Kontertore das 20:16 und Edelweiß gelang es trotz großer kämpferischer Anstrengungen nicht mehr, die Klagenfurter Führung ein zu holen. Zahlreiche Torchancen  und Gegenstöße wurden nicht genutzt.  Das Endergebnis brachte einen klaren Sieg für SG Klagenfurt mit 28:22. Unsere Mannschaft hat gut gekämpft, leider wurden die vorhanden Chancen nicht genutzt.

 

Veröffentlicht unter News