Ziele

kurzfristig

  • intensive Nachwuchsarbeit
  • Beschicken jeder Altergruppe mit mindestens einer Mannschaft
  • U8 / U9 / U10 / U11 / U12 / U14 / U16 / U18

mittelfristig

  • Spielbetrieb in der höchsten österreichischen Spielklasse mit gesicherter Existenz in finanziellen und sportlichen Belangen
  • Konstante, qualitative hochwertige und zielorientierte Nachwuchsarbeit
  • Den Handballsport als Breitensport etablieren
  • Einbindung der in der Umgebung befindlichen Wirtschaft zum Vorteil aller Beteiligten (WinWin-Prinzip)

langfristig

  • OÖ. Landesmeister und Aufstieg in die Regionalliga mit der Ambition des Aufstiegs in die Bundesliga
  • Fortführung der konsequenten und ehrlichen Vereinsarbeit mit Hauptaugenmerk auf den Nachwuchs