4. Dezember 2022

Edelweiss Linz Handball

An Erfahrung gewonnen

Kopf hoch Jungs.

Drei Niederlagen musste unsere U11 Jungs bei den ÖMS in Langenlois gegen die Gegner aus Wien, Niederösterreich und Kärnten einstecken. Auch wenn es an Motivation und Engagement nicht gefehlt hat.

Auch beim Platzierungsspiel um Platz 7 gegen die Sparkasse Handball Schwaz Tirol war der „Murks“ drinnen, besonders in der zweiten Halbzeit, und so sind unsere Jungs mit einem 15:24 und hängenden Köpfen vom Parkett gegangen. In jedem Fall waren es zwei lehrreiche Tage und eine wichtige Erfahrung für unsere U11 Spieler. Auch wenn die Enttäuschung verständlicherweise groß ist, Niederlagen sind per se nichts schlechtes, wenn man den Fehlern auf den Grund geht, das Verbesserungspotenzial erkennt, sich auf seine Stärken besinnt und die richtigen Schlüsse für die nächste Saison zieht. Also Jungs, dran bleiben, fleißig weiter trainieren und nach vorne schauen!


➡️ 05.06.2022 I 10:30 UHR I UNION EDELWEISS LINZ – UNION HANDBALLCLUB TULLN I 19:27
➡️ 05.06.2022 I 13:30 UHR I SG SCF/KAC – UNION EDELWEISS LINZ I 23:19
➡️ 05.06.2022 I 16:00 UHR I HC FIVERS U11 – UNION EDELWEISS LINZ I 30:10
➡️
06.06.2022 I 11:00 UHR I UNION EDELWEISS LINZ – SPARKASSE SCHWAZ HANDBALL TIROL I 15:24


Veröffentlicht von Jürgen Hammang – 07.06.2022