23. Januar 2022

Edelweiss Linz Handball

Auf nach Lauterach

Das Linzer Future-Team wieder einmal zu Gast im Ländle.

In der zehnten Runde der HLA Challenge macht sich unser Future-Team wieder einmal auf den Weg nach Vorarlberg. Das sogenannte Ländle war zuletzt ein sehr guter Boden für unsere Jungs. Der 30:31 Erfolg auswärts in Hard war nach dem 28:31 Sieg gegen das Bregenzer Future-Team bereits der zweite Sieg in Vorarlberg. Im österreichischen westlichsten Bundesland kann unsere Truppe somit noch immer eine weiße Weste aufweisen. Diesmal führt uns unsere Fahrt nach Lauterach am schönen Bodensee. In der Hinrunde gab es für unsere Burschen eine deutliche Niederlage. Viele Eigenfehler gepaart mit einer schlechten Wurfausbeute und schlussendlich einem Gegner, der dies konsequent ausnutzte, bescherte uns eine klare 31:40 Heimpleite.

Der Sieg in Linz war allerdings nur einer der erst zwei Erfolge in dieser Saison. Mit lediglich vier Punkten liegt die Truppe von Trainer Mile Barasin derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz und seit sechs Runden warten die Handballer aus dem Bezirk Bregenz bereits auf einen weiteren Punktezuwachs. Zuletzt gab es im Ländle Derby gegen das Future-Team aus Hard eine klare 31:21 Packung.

Unsere Jungs mussten im vergangenen Pflichtspiel ebenfalls eine Niederlage einstecken. Stark ersatzgeschwächt verhalf man den Burschen aus Salzburg zum ersten Sieg in der Saison. Obwohl sich unsere Reihen schön langsam wieder etwas zu füllen beginnen, ganz aus dem Vollen kann unser Trainerduo Alkic/Maric immer noch nicht schöpfen. Nichtsdestotrotz fahren wir mit voller Vorfreude nach Lauterach und wollen natürlich Punkte mit nach Linz nehmen.


➡️ HLA Challenge I 10. Runde
HcB Lauterach – SG HC LINZ AG/EDELWEISS FUTURE TEAM
Samstag I 04.12.2021 I 18:00 Uhr
Mittelschule Lauterach


Veröffentlicht von Jürgen Hammang – 01.12.2021

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram