Bericht OÖ-Landesliga Männer 01. Runde

[lg_image folder=“2014-15/2014.09.07_hfc/“ image=“2014_furstbergercup_120.jpg“ caption=“.“ align=“right“ display=“thumb“]

SU Edelweiß Linz 1 – SG Linz/Neue Heimat 2
31:24  (HZ  20:12)  Spielstatistik

Edelweiß begann sehr konzentriert mit einer guten Abwehr und gefälligem Angriffsspiel und führte nach 12 Min. mit 12:5. Bis zur Pause konnte die Führung auf 20:12 ausgebaut werden. In der 2. Halbzeit kam Spielmacher Markus Gschwandtner nicht mehr zum Einsatz und die Gäste konnten mit Manndeckung unser Angriffsspiel  stören. Mit Routine konnte der große Vorsprung gut verwaltet werden und es gelang schließlich ein Sieg mit 31:24

SU Edelweiß Linz 2 – Union HYPO Vöcklabruck   25:27  (HZ 8:14)    Spielstatistik

Ersatzgeschwächt (es fehlten Zuschrott, Prandstätter, Hinterbuchner Markus, Jovandic) gab es eine überraschende Niederlage gegen den Außenseiter aus Vöcklabruck.
In der 1. Halbzeit fand die Mannschaft nicht ins Spiel und so ging es mit 8:14 in die Pause. In der 2. Halbzeit begann eine erfolgreiche Aufholjagd. 45.Min. 17:19. In der 58. Min. gelang der Ausgleich zum 25:25. Danach wurde eine klare Gegenstoßchance vergeben und Vöcklabruck gelang wieder die Führung zum 25:26 und danach der Enstand zum 25:27.

Hier geht es zu der Tabelle der OÖ-Handball Landesliga.