8. Februar 2023

Edelweiss Linz Handball

Edelweiss zittert sich zum Sieg

Nichts für schwache Nerven in Linz-Urfahr.

Es entwickelte sich von Beginn an eine Partie auf Augenhöhe. Dabei ging es heiß her und durch einige Zeitstrafen machten es sich unsere Jungs doppelt schwer, dem Gegner das eigene Spiel aufzudrängen. So vermochte es keine Mannschaft, sich abzusetzen und das Match wog hin und her. Mit einer knappen 10:11 Führung ging es in die Pause.

Im zweiten Spielabschnitt ein ähnliches Bild. Auf rutschigem Geläuf taten sich unserer Jungs sichtlich schwer und somit blieb es weiterhin meist ausgeglichen. In einer eher torarmen Partie konnten sich die Torleute einige Male auszeichnen. Gut 10 Minuten vor Spielende setzten sich unsere Blau-Weißen mit +2 ab. Dies sollte uns dann auch letztendlich zu Sieg verhelfen. Nach einer spannenden und hektischen Schlussphase gingen unsere Jungs als glücklicher 23:24 Sieger vom Parkett.


➡️ OÖ Landesliga
HC ASKÖ Urfahr – Union Edelweiss Linz
23:24 (10:11)


Veröffentlicht von Jürgen Hammang I 12.11.2022