3. Dezember 2021

Edelweiss Linz Handball

Fit durch den Sommer – Teil 3

1 min read

Eine Handballerin ohne sichere Wurftechnik ist wie ein Sommer ohne Eis. Der Wurf ist ein zentraler Baustein im Handballtraining und wird durch regelmäßige Übung erprobt und verbessert.

Auch zuhause oder im Urlaub kannst du an deiner Wurftechnik arbeiten. Sei es durch Zielwerfen auf einen selbstgewählten Punkt oder ein Objekt (auf nichts zielen was lebendig ist 😉!), Sprung- oder Fallwerfen sowie Werfen mit Pässen, wenn dir einen Trainingspartnerin zur Seite steht. Solltest du ein Tor zur Verfügung haben, steht deinem Wurftraining nichts mehr im Weg – außer eine erfahrener Tormannfrau. Denke dabei immer daran, was dir deine Trainerinnen über die richtige Technik gesagt haben.


Lust auf Handball? Kontakt & Information: HIER GEHT’S WEITER

Veröffentlicht von Jürgen Hammang am 08.09.2021 – Text: Susanne Hain