18. Mai 2022

Edelweiss Linz Handball

ÖHB Cup gegen St. Pölten

Der morgige Montag ist ÖHB Cup-Tag.

Lange ist es her, dass wir uns mit einem Team aus Niederösterreich messen durften. Am kommenden Montag ist es endlich so weit. In der zweiten Runde des ÖHB Cups fliegen die Falken aus der niederösterreichischen Landeshauptstadt nach längerer Abstinenz wieder einmal Richtung Linz. Wir erinnern uns noch an packende aber durchaus faire Spiele gegen einen sympathischen Gegner.

Die Falken so wie sie seit geraumer Zeit heißen, kämpfen derzeit in der HLA Challenge Süd-Ost um Punkte. Zuletzt gab es für die Falken in der Liga zwei Niederlagen in Folge und genauso wie die SG HC LINZ AG/EDELWEISS hatten die Gäste in der ersten Cup-Runde ein Freilos gezogen. Da im Cup jeder Spieler nur für ein Team spielberechtigt ist, muss das Linzer Future Team am Montag auf die HLA-Spieler Böhm, Alkic, Kropf und Wiesinger verzichten. Unterstützt wird das Team wie auch schon in den letzten Spielen der Liga durch einige junge Spieler aus der U16. Somit geht man als klarer Außenseiter in die Partie, doch trotzdem wird das Team alles geben, um die 3. Runde des ÖHB-Cups zu erreichen.

Endlich dürfen auch wieder Zuschauer in die Halle und wir hoffen auf eure lautstarke Unterstützung.

Hinweis: Es gilt für das gesamte Hallenareal die 2G Regel ➡️ mehr dazu


➡️ ÖHB Cup I 2. Runde
SG HC LINZ AG/EDELWEISS FUTURE TEAM – SU Die FALKEN Bachner Bau St. Pölten
Montag I 20.12.2021 I 19:45 Uhr
SNMS Linz-Kleinmünchen


Veröffentlicht von Jürgen Hammang – 19.11.2021

Facebook
Twitter
YouTube
Instagram