30. Juni 2022

Edelweiss Linz Handball

ÖMS DER U13

Lernen für die nächste Saison.

Leider konnten sich unsere U13 Jungs trotz engagiertem Körpereinsatz und Kampfgeist nicht gegen die starken Gegner FIVERS Handball Team, UHK Krems, HIB Handball Graz und Bregenz Handball durchsetzen, obwohl ein Sieg gegen die Meister aus der Steiermark und Vorarlberg zum Greifen nahe war. Auch wenn die Enttäuschung über den 8. Platz bei den Österreichischen Meisterschaften in Wien groß ist, es ist eine wichtige Lernerfahrung. Erfreulich ist, dass Rückraumspieler Nico Schabransky mit durchschnittlich 8 Toren pro Spiel am ersten Turniertag und 13 Toren beim Spiel um Platz 7 am zweiten Tag auf der Torschützenliste ganz oben steht. Die Spieler rund um ihren Trainer Mladenko Tepic werden weiter hart trainieren und die sportlichen Erkenntnisse in die nächste Saison mitnehmen. Wir freuen uns auf tollen Handball!

Wir gratulieren SG Handball WESTWIEN zur beeindruckenden Leistung und dem Meistertitel! 🏆


SPIELPLAN GRUPPE A:

➡️ 11.06.2022 I 09:00 UHR I HC FIVERS/WAT MARGARETEN – UNION EDELWEISS LINZ I 28:14
➡️ 11.06.2022 I 14:00 UHR I UNION EDELWEISS LINZ – BRIXTON FIRE KREMS-LANGENLOIS I 16:28
➡️ 11.06.2022 I 17:00 UHR I UNION EDELWEISS LINZ – HIB HANDBALL GRAZ I 22:26
➡️ 12.06.2022 I 11:00 UHR I UNION EDELWEISS LINZ – BREGENZ HANDBALL I 26:32

ENDSTAND:

Platz 1: Union Westwien
Platz 2: SC Kelag Ferlach
Platz 3: FIVERS WAT Margareten
Platz 4: Brixton Fire Krems – Langenlois
Platz 5: HSG XenTis Bärnbach-Köflach
Platz 6: HIB Handball Graz
Platz 7: Bregenz Handball
Platz 8: Union Edelweiss Linz

Danke an den Veranstalter FIVERS WAT Margareten für die tolle Organisation.



Veröffentlicht von Jürgen Hammang I Text: Susanne Hain I Fotos: Michaela Kaimberger I 12.06.2022