22. Februar 2024

Edelweiss Linz Handball

Derbysieg in Traun

Verdienter Erfolg im Derby gegen den SK Traun.

Vor einer tollen Kulisse in der Trauner Bezirkssporthalle hatte das Spiel von Anfang an echten Derbycharakter. In den Anfangsminuten brauchte unser Team etwas, um so richtig in dieses Derby reinzufinden. Ab der zehnten Minute übernahmen unsere Jungs aber das Kommando. Ab diesen Zeitpunkt konnte sich das Future-Team etwas absetzen und auch die Abwehrleistung wurde stabiler. Gut zehn Minuten vor dem Seitenwechsel erarbeiteten sich unsere Hauptstadtjungs einen Vier-Tore-Vorsprung. Den Schlusspunkt in den ersten dreißig Minuten setzte kurz vor dem Pausenpfiff Ajdin Alkic mit dem Tor zum 11:16.

Im zweiten Spielabschnitt änderte sich am Geschehen wenig. Unsere Sieben verwaltete das Match über weite Strecken hinweg. Den Trauner Handballern ließ man in diesem intensiv geführten Derby wenig Chancen. Vierzehn Minuten vor Spielende kamen die Heimischen noch einmal bis drei Tore heran. Dann schaltete die Alkic-Maric-Truppe wieder einen Gang höher und erhöhte den Abstand in der 50. Spielminute sogar auf sechs Tore. In dieser Tonart ging es weiter und nach 60. Minuten standen unsere Burschen verdient als 26:34 Derbysieger jubelnd am Parkett.




➡️ HLA Challenge I 6. Runde
SK Keplinger Traun – SG HC LINZ AG/EDELWEISS FUTURE TEAM
26:34 (11:16)
Tore: Florian Falthansl-Scheinecker (8), Tobias Hauptmann (5), Gojko Vuckovic (5), Jakob Kropf (4), Elmar Böhm (4), Elias Kaimberger (2), Ajdin Alkic (2), Silas Wiesinger (2), Mladenko Tepic (1), Nico Mühringer (1)


Nächstes Spiel:
➡️ HLA Challenge I 7. Runde
SG HC LINZ AG/EDELWEISS FUTURE TEAM – Spiders Wels
Samstag I 30.10.2021 I 19:00 Uhr
SNMS Linz/Kleinmünchen


Veröffentlicht von Jürgen Hammang am 23.10.2021