post

Junge Wilde gewinnen gegen Oldies

Im Duell Edelweiss Old Boys und der Spielgemeinschaft Edelweiss/Linz AG setzen sich die jungen Wilden letztendlich klar durch. Obwohl die Oldies mit einem knappen Vorsprung in die Kabinen gingen, drehte die junge Mannschaft von Trainer Vopelka in den zweiten 30 Minuten mächtig auf. Einzig einem toll aufgelegten Arnold Zuschrott ist es zu verdanken, dass die Niederlage der älteren Generation nicht noch höher ausfiel. Beste Schützen: Denis Basagic bzw. Herwig Gleichfeld (beide 9 Treffer)

HIER GEHT ES ZUR SPIELÜBERSICHT

#WeAreEdelweiß #EdelweißLinz #100ProzentEdelweiß Verfasser: Jürgen Hammang

post

Drei Teams zwei Spiele

Am kommenden Wochenende stehen sich unsere Old Boys und die jungen Wilden der SG Edelweiss/Linz AG in der Hüttnerschule gegenüber. Mit zwei Siegen aus ebenso vielen Spielen steht die Spielgemeinschaft auf dem ersten Tabellenplatz. Diesen Rang in der Sonne will man natürlich mit einem weiteren Erfolg gegen die alten Haudegen festigen. Diese eben angesprochenen älteren Herrschaften hamsterten bislang drei Punkte aus den ersten beiden Runden. Jetzt kommt es eben zum Duell zwischen Ersten und Dritten der noch jungen Saison.

Info zum Spiel: Edelweiss Old Boys vs. SG Edelweiss/LinzAG I Sa. 19.10.2019 – 18:00 Uhr I Ferd. Hüttnerschule

Zeitgleich geht es für unsere zweite Spielgemeinschaft in Wels/Pernau um Punkte. Gegen die Welser Spiders ist die junge LinzAG/NH/Edelweiss Truppe zwar Außenseiter, dennoch möchte man den Favoriten ärgern.

Info zum Spiel: Spiders Wels vs. LinzAG/NH/Edelweiss I Sa. 19.10.2019 – 18:00 Uhr I Wels-Pernau

#WeAreEdelweiß #EdelweißLinz #100ProzentEdelweiß Verfasser: Jürgen Hammang