Berichte MPO Männer + Nachwuchs

OÖ. Handball-Landesliga Männer Mittleres Play-off

Freitag, 24.03.2017  SNMS-Kleinm. 20:15h

SU Edelweiss Linz  –  SU Edelweiss Linz II     26:35  (9:17)                                     Tore Edelweiss I:  Tepic 8/1, Münzner 6/2, Wiedermann 3, Balaj 3, Übermasser 3,  Nestorovic 1, Bogensperger 1, Zivanovic 1.                                                                 Tore Edelweiss II: Gleichfeld 13/1, Prandstätter 7, Himmelbauer 6, Stangl 6, Jovandic 1, Scherzinger 1, Rados 1.

Edelweiss verteidigte sehr schwach, dagegen spielte Edelweiss II wieder die Routine aus und gewann sicher mit 35:26.

Sonntag, 26.03.2017 Haka-Arena  20:00h   

SK Keplinger Traun II  –  SU Edelweiss Linz I  28:27 (14:14)                                    Tore: Tepic 8/1, Wiedermann 5, Nestorovic 5, Münzner 4/1, Bogensperger 3,  Übermasser 1, Germann 1.

Unsere Mannschaft spielte stark verbessert, war während des ganzen Spieles zumeist in Führung und musste 4 Sekunden vor dem Ende den Siegestreffer von Traun II hinnehmen.

NACHWUCHS Weiterlesen

OÖ-Landesliga 18. Runde + Nachwuchs

Freitag, 17.02.2017  20:00 Uhr Wels-Pernau 

SG Wels/Lambach –  Sportunion Edelweiss Linz II    26:37  (15:15) Tore: Nestorovic 8, Münzner 6, Prandstätter 6, Weilguny 6, Stangl 5, Himmelbauer 4, Gleichfeld 1, Wiesinger 1.

Unsere Oldboys beendeten den Grunddurchgang als Zweiter mit einem klaren Sieg gegen SG Wels/Lambach.

Samstag, 18.02.2017 18:00 Uhr, Hüttnerschule  

Sportunion Edelweiss Linz – AHC Wels  27:26 (13:13) Tore: Tepic 9/2, Münzner 7, Zivanovic 3, Weilguny 3, Nestorovic 3, Bogensperger 1, Wiedermann 1.

Edelweiss lag meist in Führung, beim Stand von 26:26 erzielte Mladenko zwei Sekunden vor Spielschluß den Siegestreffer zum 27:26. Da SG LINZ AG/Neue Heimat gleichzeitig in Traun gegen Traun II mit 19:22 gewonnen hat, konnte Edelweiss nur den 7. Platz erreichen und spielt daher in der Mittleren Play-Off   (Edelweiss 1, Edelweiss 2, Traun 2,  Die II. Mannschaften von Edelweiss und Traun dürfen nicht in der Meister-Play-Off spielen).

NACHWUCHS

U12m  Sonntag, 12.02.2017  Haka-Arena  14:00 Uhr  

SK Keplinger Traun – Sportunion Edelweiss Linz  25:12 (14:5) Tore:  Bänsch 5/1, Curic 4, Schabransky 1, Mitterrutzner 1, Nuri 1.

U16m  Freitag, 17.02.2017

Hüttnerschule 18:00h  Sportunion Edelweiss Linz – SG Wels/Lambach  46:29 (23:13) Tore:  Rados Ivan 12, Ghent 12/2, Balic Kenan 8, Lakic 6, Alkic 4, Pitschmann 2, Wöß Florian 1/1, Rados Mate 1.

OÖ-Landesliga 16. Runde

27.01.2017, 20:00, SNMS-Linz

SU Edelweiß Linz 2 – SK Keplinger Traun 1 22:32 (10:16) Spielbericht

07.02.2017, 20:00, SNMS-Linz

SG Linz/Neue Heimat – SU Edelweiß Linz 1   29:29  (15:17) Spielbericht

In diesem wichtigen Spiel um die Teilnahme an der Meister-Play-Off begann Edelweiss konsequent mit guter Deckung und gefälligem Angriffsspiel. Während der ganzen 1. Halbzeit lag Edelweiss knapp in Führung und ging mit einer Führung von 15:17 in die Pause. In der 2. Halbzeit lag Edelweiss in der 38. Minute bereits mit 19:23 in Führung, doch die Spielgemeinschaft konnte sich wieder heran kämpfen. In der Schlußminute kam es zu einer Fehlentscheidung des Schiedsrichters Reisinger, der dem Offizielen Strecker aus nichtigen Gründen die Rote Karte gab (59:11) wodurch ein Edelweiss Spieler für den Rest des Spieles eine Hinausstellung bekam. Da Spieler Tepic bereits in der 58. Min. wegen Foulspiels 2 Minuten erhalten hatte, musste Edelweiss die letzten 50 Sekunden in Unterzahl  4:6 fertig spielen.  Die Spielgemeinschaft konnte eine freie Chance 30 Sekunden vor dem Ende nicht nutzen und Edelweiss kam nochmals in Ballbesitz.  Durch die Manndeckung in Unterzahl wurde der Ball leider 15 Sekunden vor Spielende durch einen Fehlpass verloren und SG LINZ/NH. konnte acht Sekunden vor Spielende den Ausgleich zum 29:29 erzielen. Edelweiss zeigte eine sehr gute Leistung in der Deckung als auch im Angriff und hätte sich den Sieg verdient.

Damit kommt es im letzten Spiel des Grunddurchganges am Sa. 18.2.2017  18:00 Uhr Hüttnerschule zum Entscheidungsspiel gegen AHC Wels. Mit einem Sieg von Edelweiss und einem Unentschieden oder Niederlage von SG Linz/Neue Heimat auswärts gegen SK Keplinger Traun II kann Edelweiss noch die Meister-Play-Off  schaffen.