SIEG im 1. Meisterschaftsspiel der Saison 2017-18 gegen SG LINZ AG/Neue Heimat mit 27:25 (13:12)

SIEG im 1. Meisterschaftsspiel der Saison 2017/18:

Montag, 18.9.2017 SNMS-Kleinm. 20:00h  SG LINZ AG/Neue Heimat – Sportunion Edelweiss Linz  25:27 (15.M2:13)

Tore: Basagic 12, Scherzinger 5, Tepic 3/1, Bogensperger 3, Münzner 3, Wiedermann 1.

Spielfilm:   5.M. 2:4, 10.M. 6:8, 15.M. 7.9, 20.M. 9:10, 25.M. 12:12, 30.M. 12:13;                               35.M. 15:16, 40.M. 17:20, 45.M. 20:23, 50.M. 22:25, 55.M. 25:25, 59.M.                           25:27.

Die 1. Halbzeit war ausgeglichen und Edelweiss konnte in der 30 Min. die Führung mit 12:13 erzielen. In der 2. Halbzeit konnte Edelweiss ab der 38. Min. mit drei Toren in Führung gehen und bis zur 48. Min. auf 20:25 erhöhen.                                                     Leider folgten in den nächsten 6 Minuten krasse Fehler unserer Mannschaft, wodurch die Spielgemeinschaft zu Toren kam                                                                                  und in der 56. Min. auf 25:25 ausgleichen konnte. In den letzten 4 Minuten behielt aber Edelweiss die Nerven und kam                                                                                           durch Tore von Denis Basagic und Mladenko Tepic zu einem verdienten Sieg mit 27:25. Der erhoffte Sieg ist gelungen und damit ein guter Start in die Saison.

Verfasser:  Helmut Strecker

Start in die Saison 2017/18 am 18.9.2017 SNMS-Kleinm. 20:00h SG Linz AG/Neue Heimat – SU Edelweiss Linz

Start in die OÖ. Handball-Landesliga Männer 2017/18:

Mo. 18.9.2017 20:00h SNMS-Kleinm.                                                                            SG Linz AG/Neue Heimat – SU Edelweiss Linz

Die Zielsetzung für SU Edelweiss Linz ist das Erreichen der Meister-Play-Off (unter die ersten VIER).

Nach den gezeigten Leistungen in der Vorbereitung gehen wir optimistisch in dieses Spiel und hoffen auf einen Sieg.

Verfasser: Helmut Strecker eh.

Hubert-Fürstberger-CUP 2./3.9.2017 in Eferding

Hubert-Fürstberger-CUP  2./3.9.2017 in Eferding:Denis WEB

Sa. 2.9.2017  9:55h    SK Keplinger Traun – SU Edelweiss Linz   29:20 (15:9)             Tore: Basagic 11/3, Krnjajac 3, Tepic 3, Zivanovic 1,  Bogensperger 1, Scherzinger 1.

So. 3.9.2017 Halbfinale  11:30h     ASKÖ HC Wels – SU Edelweiss Linz   27:29 (14:16)   Tore: Basagic 12/3, Krnjajac 5, Tepic 3/1, Zivanovic 3, Münzner 3, Germann 2, Wiedermann 1.

So. 3.9.2017 Finale  16:00h    SK Keplinger Traun – SU Edelweiss Linz   31:20 (14:13)    Tore: Basagic 13/2, Krnjajac 3, Tepic 2, Zivanovic 1, Münzner 1.

SU Edelweiss Linz machte eine gute Figur bei den Cupspielen. Nachdem erst 2 Hallentrainings absolviert wurden und                                                                           das Spiel am 2.9. gegen Traun das 1. Spiel in der neuen Saison war, konnte man mit dem gezeigten zufrieden sein.                                                                                         40 Minuten hielt unsere Mannschaft gegen Traun gut mit (17:21 40.Min.), in den letzten 10 Minuten ging jedoch die Kraft aus                                                                                  und aus dem 20:25 in der 50. Min. wurde es noch eine Niederlage mit 20:31.                   Die beiden Neuen Denis Basagic und Slavko Krnjajac konnten in allen 3 Spielen überzeugen und sind eine Verstärkung.

Verfasser: Helmut Strecker